CEWQO 2019

Quantenoptik-Workshop in Paderborn

Pünktlich zum Jahresbeginn ist die Anmeldung für den 26. Central European Workshop on Quantum Optics (CEWQO) gestartet. Ausreichend Zeit für die Planung bleibt noch, denn der fünftägige Workshop beginnt erst am 3. Juni 2019. Zu lange überlegen sollte man dann aber doch nicht, denn mit den günstigeren Early-Bird-Preisen werden nur diejenigen belohnt, die das Anmeldeformular bis 15. April ausgefüllt und abgeschickt haben.

Der Workshop selbst hat eine lange, internationale Geschichte: Jedes Jahr wird eine andere europäische Stadt als Veranstaltungsort gewählt. Dieses Jahr ist die Wahl auf Paderborn gefallen, wo sich die Arbeitsgruppe Integrated Quantum Optics unter der Leitung von Prof. Dr. Christine Silberhorn um die Organisation kümmert. Weniger Veränderung gibt es bei den Zielgruppen, denn der Workshop richtet sich stets an Wissenschaftler*innen aus den Bereichen Quantenoptik und - informatik.

Für die Registrierung und die Abrechnung der Zahlungsgebühren arbeitet das Organisationsteam mit uns zusammen. Die schon im Dezember gestartete Beitragseinreichung läuft auch über Converia. Bis zum 15. Februar werden noch Einsendungen entgegengenommen.

cewqo2019.uni-paderborn.de

DPPD 2019

Conference on Personality and Psychological Assessment - DPPD 2019 in Dresden

Zwei Jahre sind seit der letzten Tagung vergangen und bei der DPPD bedeutet das, dass wieder eine neue Konferenz ansteht, die sich mit Persönlichkeitspsychologie und Psychologischer Diagnostik beschäftigt. Und auch, wenn die Veranstaltung diesen September bereits zum 15. Mal stattfindet, ist sie nach wie vor relevant. Das liegt auch und vor allem an veränderten Arbeitsprozessen in der Psychologie – Wissenschaftler*innen setzen immer häufiger auf Austausch und teilen ihre gewonnenen Daten.

Deshalb dürfte es niemanden verwundern, dass die diesjährige gleichzeitig auch die erste englischsprachige Konferenz sein wird. Damit kommt Converia bestens zurecht und steht den Organisatoren mit Teilnehmeranmeldung und Beitragsverwaltung zur Seite. Zusätzlich verwalten wir die Konferenzgebühren und erstellen die Namensschilder. Sobald das Programm steht, werden die Teilnehmer*innen zudem Zugriff auf den Programmplan haben, der mit Converia erstellt wurde.

Website der DPPD 2019

ISIE-SEM Conference 2019

ISIE-SEM Conference 2019: Startschuss für Anmeldungen & Abstracts

Zwölf internationale Konferenzen zum Thema sozioökonomischer Metabolismus gab es schon, nächstes Jahr geht es mit der 13. Ausgabe der in dieser Form einzigartigen Konferenz weiter. In ihrer mittlerweile mehr als 20-jährigen Geschichte hat es sich die Veranstaltung zur Aufgabe gemacht, Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Bereichen zusammenzubringen, ohne dabei zu unübersichtlich zu werden. Umweltforscher*innen soll schließlich auch weiterhin genügend Raum für Diskussionen zur Verfügung stehen.

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. hat sich als Veranstalter dazu entschieden, gleich alle drei Converia-Hauptkomponenten einzusetzen: Teilnehmer-, Abstract- und Zahlungsmanagement laufen über unsere Software und kommen nun auch alle zum Einsatz, denn sowohl die Registrierung als auch das Einreichen von Beiträgen ist mittlerweile möglich.

isiesem2019.org

 

European Conference on Crop Diversification 2019

Nachhaltige Nutzpflanzen - Abstracts gesucht

Am 18. September 2019 beginnt die European Conference on Crop Diversification in Budapest. Grob umrissen wird sich die Veranstaltung mit nachhaltigen Wertschöpfungsketten und einer produktiveren Landwirtschaft beschäftigen, die künftig in der Lage sein soll, ressourceneffizient zu arbeiten und gleichzeitig das volle Potenzial beim Anbau von Nutzpflanzen auszuschöpfen.

Neben einem spannenden wissenschaftlichen Programm hält die Konferenz Sessions, Paneldiskussionen und Exkursionen für die Teilnehmenden bereit. Wer im Rahmen einer Exkursion außerdem Budapest kennenlernen möchte, sollte sich jetzt schon ein Ticket sichern. Alternativ kann die eigene Arbeit Teil des Programms werden, denn bei Abstract-Einreichung und Teilnehmeranmeldung macht sich Converia nützlich und stellt die nötigen technischen Tools bereit.

cropdiversification2019.net

ISHM 2020

Medizin + Geschichte = ISHM-Kongress 2020

100 Jahre wird es 2020 her sein, dass die International Society for the History of Medicine ihren allerersten Kongress veranstaltet hat. Im Jubiläumsjahr wird natürlich wieder einer stattfinden und als Veranstaltungsort hat sich die Gesellschaft die Riga Stradins University ausgesucht. Ein Zufall war es nicht, dass die Wahl auf die lettische Hauptstadt gefallen ist, beherbergt die Stadt mit dem Pauls Stradins Museum of the History of Medicine doch eines der größten Museen zum Thema Medizingeschichte - sicher auch ein lohnenswerter Ausflug für einige Kongressbesucher.

Wer vom 24. bis 28. August 2020 noch nicht anderweitig verplant ist, kann sich hier ab sofort als Teilnehmer für den 47. ISHM-Kongress registrieren. Später wird es auf demselben Weg außerdem noch möglich sein, das wissenschaftliche Programm durch eigene Einreichungen mitzubestimmen. Sofern diese das Komitee überzeugen, werden sie später auch im Konferenzplan zu finden sein, der mit Hilfe von Converia erstellt wird.