Flexibles Abstract Management

Abstract Management bedeutet nichts als Hektik und Mails, die zwischen Autoren, Gutachtern und Programmkomitee hin- und herwechseln? Nicht mit Converia. Unsere Software bildet den komplexen Abstract Management-Prozess so ab, dass alle Funktionen enthalten sind, die Handhabung aber dennoch einfach und praktisch bleibt. Verwalten Sie die eingereichten Abstracts zentral und online. Das gestaltet den Bewertungsprozess interaktiv und spart eine Menge Zeit.

Und auf Ihrem Dashboard verfolgen Sie den Stand des Reviewings live mit. So einfach war Abstract Management noch nie.

Abstracts einreichen

Gestalten Sie die Abstract-Einreichung ganz nach den Anforderungen Ihrer Veranstaltung. Kurz- oder Langversion der Beiträge, Dateiformat und –größe legen Sie genauso fest wie Ihre Themenbereiche, Einreichungszeiträume und Präsentationsarten. Damit Sie später jedes Abstract wiederfinden, erhalten außerdem alle eine eindeutige Nummer zur Identifizierung.

Abstracts bewerten

Ihr Reviewing-Prozess verläuft mit Converia exakt so, wie Sie ihn sich wünschen. Bestimmen Sie die Kriterien, auf die es bei der Bewertung ankommt und entscheiden Sie, wer welche Informationen sehen soll. Importieren Sie Gutachter in die Personendatenbank und weisen diesen Abstracts zu – oder lassen Sie das die automatische Zuweisungsfunktion übernehmen. Sie müssen dann nur noch entscheiden, wie viele Gutachter ein Abstract bewerten und wie viele Abstracts einem Gutachter maximal zugeordnet werden dürfen.

Reviewing-Ablauf überwachen

Mit der automatischen Versionierung aller Kurz- und Langfassungen der Beiträge entgeht Ihnen keine Änderung. Spielend behalten Sie auch den Fortschritt des Reviewings unter Kontrolle. Das Converia-Dashboard gibt Ihnen zu jeder Zeit Auskunft über die Anzahl der bisher eingereichten Abstracts und der noch ausstehenden Gutachten. Wenn die Deadline näher rückt, erinnern Sie die Gutachter einfach mit einer kurzen Mail an deren Aufgabe.

Vereinfachte Kommunikation

Sobald ein Abstract eingereicht wurde, kann eine automatisierte Mail an Autor, Co-Autoren und den Administrator den Eingang des Abstracts bestätigen. Ebenso automatisch lassen sich die Autoren darüber informieren, ob ihr Abstract vom Programmkomitee angenommen wurde. Das Aussehen der Mails kann dabei selbstverständlich an Ihr Corporate Design angepasst werden.

Einfache Handhabung

Geht es um die Bedienung des Systems, dann ist Converia vor allem eins: intuitiv. Übersichtliche Eingabemasken führen die Autoren durch den Einreichungsprozess und die Gutachter durch die Bewertung. Gutachter und Programmkomitee können in einer Liste zudem stets alle eingegangenen Beiträge sowie ausführliche Informationen zu einem Abstract anzeigen.

Abstracts zusammenfassen

Lassen Sie die Ergebnisse Ihrer Veranstaltung nach dem Ende nicht in Vergessenheit geraten. Fassen Sie diese in einem Abstract-Band zusammen und machen Sie sie allen Teilnehmern zugänglich. Weil die Abstracts schon im System vorhanden sind, kann dieser ohne viel Aufwand erstellt werden. Ob Sie die Abstracts in einer PDF-Version oder als gedruckte Proceedings in Buchform veröffentlichen, liegt bei Ihnen.

Im Dienste der Wissenschaft

Nach der Bewertung der eingereichten Abstracts ist noch lange nicht das Ende des Funktionsumfangs erreicht. Zahlreiche weitere Converia-Features warten darauf, Ihnen das Management Ihrer Konferenz zu erleichtern.

Programmplanung

Besonders praktisch für Sie und für alle Teilnehmer: Mit Converia füllt sich Ihr Programmplan fast von selbst mit allen wichtigen Programmpunkten und bleibt während der Konferenz stets aktuell.

Online-Demo

Unsere Demo zeigt Ihnen, wie einfach das Abstract Management mit Converia wirklich ist. Um Ihnen ein noch besseres Testerlebnis zu ermöglichen, befinden sich bereits einige Abstracts im System.